Home |  Über meine Person |  Familienhintergrund |  Eigene Veröffentlichungen |  Blog |  Links |  Impressum |  Kontakt
Ayurveda Behandlungen

ABHYANGA (Ayurveda massage)

Eine Ganzk√∂rpermassage mit speziellen Kr√§uter√∂len. Die K√∂rpergewebe (Dhatus) werden dadurch gen√§hrt, revitalisiert und toxische Stoffe werden aus den Zellen entfernt. Die Abhyanga hat eine viel tiefere und weitreichendere Wirkung als eine gew√∂hnliche Massage mit √Ėlen und Lotionen. Durch die nat√ľrliche Harmonisierung von K√∂rper, Geist und Seele erreichen wir tiefe Heilungskr√§fte. Nach der Abhyanga folgt f√ľr gew√∂hnlich ein Kr√§uterdampfbad (Sweda). Die Massage erh√∂ht die Gewebest√§rke, verbessert die Blutzirkulation, verj√ľngt den K√∂rper, versch√∂nert das Hautbild , f√∂rdert die Lebenskraft, beruhigt das Vata-Ungleichgewicht , reduziert Stre√ü und entfernt Schlacken- und toxische Stoffe.

SWEDA (Kräuterdampfbad)

F√ľr das Kr√§uterdampfbad werden ausschlie√ülich nur ayurvediche Kr√§uter verwendet. Das angenehme Schwitzen reinigt den K√∂rper durch die Haut, k√∂rperliche Schmerzen vermindern sich, leitet Schlacken - und toxische Stoffe aus, f√∂rdert die Leichtigkeit, reduziert Steifheit, versch√∂nert das Hautbild und reduziert Cellulite. Die Wirkung das Dampfbades verst√§rkt sich, wenn es direkt nach einer Abhyanga genommen wird.

SHIRODHARA (Stirnguß)

Ein kontinuierlicher Strom von mediziniertem warmen √Ėl oder einem Sud aus Kr√§utern wird 20 bis 40 Minuten lang rhytmisch √ľber die Stirn gegossen. Diese Anwendung erzeugt oft einen Trance -√§hnlichen Zustand , welcher eine grundlegende Entspannung des Geistes und des K√∂rpers bewirkt. Es kommt zu einer Tiefenentspannung und Revitalisierung des Zentralen Nervensystems, st√§rkt die Sinnesorgane, hilft einen tiefen Schlaf zu bekommen und erleichtert Stre√ü jeglicher Art. Der Stirngu√ü erzielt die besten Ergebnisse, wenn er direkt nach einer Abhyanga angewendet wird.

NAVARAKIZHI (Shastika Sali Pinda Sweda)

Eine sehr effektive Verj√ľngungstechnik, bei der ein spezieller Reis gekocht und dann in daf√ľr gebundene Stoffbeutel gef√ľllt und anschlie√üend in einen Sud aus Kr√§utern und warmer Milch getaucht wird. Nun wird nach einer Abhyanga der ganze K√∂rper f√ľr eine Stunde lang mit diesen Reis-Kr√§uter-Milchs√§ckchen massiert. Diese Anwendung hilft, dem Alterungsproze√ü entgegenzuwirken, st√§rkt das Gewebe, hilft bei k√∂rperlichen Schmerzen ,hilft bei Reduzierung des K√∂rpergewichtes, usw.

PATRA POTALA SWEDA

Eine verj√ľngende Behandlung, bei der frische Pflanzen unter Zugabe von speziellen Kr√§utern gekocht und in daf√ľr gebundene Stoffbeutel gef√ľllt werden. Diese gef√ľllten Stoffbeutel werden immerwieder in warmes mediziniertes √Ėl getaucht und damit massiert man den K√∂rper. Diese Behandlung schafft Erleichterung bei Steifheit der Gelenke, bei Muskelverspannungen, bei Verstauchungen, bei Kr√§mpfen und hat auch verj√ľngende Eigenschaften.

PIZHICHIL

W√§hrend einer sanften Massage wird warmes mediziniertes √Ėl f√ľr 45 Minuten bis eine Stunde lang kontinuierlich auf eine ganz bestimmte Art und Weise √ľber den K√∂rper gegossen. Diese Behandlung ist sehr wohltuend und entspannend. Sie wirkt wie ein F√§nger f√ľr freie Radikale, Schlacken -und toxische Stoffe werden aus dem K√∂rper elliminiert. Auch ist die Behandlung sehr zu empfehlen bei k√∂rperlicher Ersch√∂pfung. Sie regt den Stoffwechsel an, erh√∂ht die Ojas und die Immunit√§t des K√∂rpers und besitzt verj√ľngende Eigenschaften.

UDVARTANA

Dies ist eine spezielle Kräuterbehandlung zur Gewichtsverminderung. Mit einer Paste oder einem Pulver aus Kräutern wird der Körper auf eine bestimmte Art und Weise lange und tief massiert. Die Behandlung wirkt gewebestärkend auf Haut und Muskeln. Sehr effektiv einzusetzen , z.B. nach einer Geburt, bei Übergewicht und Cellulite. Auch entfernt speziell diese Behandlung die Kapha -Toxine aus dem Körper.

KATI VASTI

Eine spezielle Technik ,um Verspannungen im unteren R√ľckenbereich zu l√∂sen. Warmes mediziniertes √Ėl oder ein Sud aus Kr√§utern wird partiell in das Innere einer zum Kreis geschlossenen Teigrolle, f√ľr ca. 20 - 30 Minuten , auf dem unteren R√ľcken plaziert. Diese Anwendung beseitigt die Belastung und Anspannung des unteren R√ľckenbereiches und der Wirbels√§ule, hilft bei steifem R√ľcken ,st√§rkt und n√§hrt die gesamte R√ľckenmuskulatur.

  Ayurveda  |   Indien und Ayurveda  |   Prinzipien der Ayurveda-Behandlung  
  Ayurveda Behandlungen  |   Panchakarma  |   Ausbildung/Vorträge

  Home  |  Über meine Person  |   Familienhintergrund  |   Eigene Veröffentlichungen  |   Blog  |   Links  |   Impressum  |   Kontakt